dieses schreckliche gefühl

Du hast die Kerzen ausgeblasen und nun sitzt du in einem nach erloschenen Kerzen riechenden Raum in völliger Dunkelheit.

Du stützt den Kopf, der dir so schwer erscheint, in deine Hände und versteckst dein Gesicht in ihnen.

Die Stille ist erdrückend. So leise, doch so laut.

Du fühlst dich schrecklich, und weißt nicht warum.

Dieses Gefühl etwas falsches gemacht zu haben und nicht zu wissen was, ist nerven-aufreibend.

Es frisst dich, während du weiter und weiter in der Dunkelheit versinkst.

26.10.13 23:42

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


†Prinz† (27.10.13 00:00)
Tut mir in der Seele weh, dies noch von dir zu lesen. Du hast nichts falsch gemacht. Du musst mir die Wahrheit sagen, auch wenn es schwer fällt. Ich will wissen, was los ist, auch wenn es mich betrifft. Es gibt manchmal Missverständnisse, die müssen wir aus der Welt räumen, anders ist es nicht möglich, offen miteinander zu schreiben. Sei bitte offen, ich bin für dich da .. dein Prinz


†Prinz† (27.10.13 00:03)
PS: Es war wunderschön, wieder mit dir, aber lass keine dunklen Schatten wachsen. Es sind unsere Kerzen, die du ausbläst ..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen